Der Aquacup besteht aus drei Veranstaltungen:
– Aquaman
– Aquathlon
– Donauman

Nenngeld
Freestyle: € 5,-
Volksschwimmen: € 15,-
Aquacup: € 25,-

Nennschluß
am Tag der Veranstaltung, 15 Minuten vor dem Start

Freestyle
Das ”Freestyle” Schwimmen ist KEIN Wettkampf sondern eine Veranstaltung zur Förderung der Volksgesundheit. Jeder Teilnehmer erhält eine Teilnehmer-Medaille.

Altersklassen VOLKSSCHWIMMEN und AQUACUP
getrennt nach Damen und Herren mind. 5 Teilnehmer je Altersklasse
Junioren: 2000 und jünger
Hauptklasse: 1980-1999
Masters: 1979 und älter

Für Teilnehmer beim AQUACUP (bei 3 Bewerben über je 3 km) gibt es eine gesonderte CUP-Wertung. Jeder Teilnehmer bei AQUACUP erhält ein Handtuch

JEDER TEILNEHMER MUSS SCHWIMMEN KÖNNEN!

Das Schwimmen erfolgt im Tullner Aubad. Jegliches Befahren der Schwimmstrecke mit Booten, etc. (außer denen der Wasserrettung) und der Gebrauch von Hilfsmitteln (Schnorchel, Paddles, Flossen etc.) sind verboten. Die Verwendung von Kälteschutzanzügen, Neoprenanzügen ist NUR beim ”Volks” – und AQUACUP Schwimmen erlaubt.